Fragen & Antworten

Beratung und persönliche Betreuung wird bei Scooterhafen aus Brake großgeschrieben. Wir stehen Dir fast jederzeit mit Rat und Tat und Fragen zu E-Scootern, E-Bikes und E-Balancing Boards zur Verfügung. An dieser Stelle haben wir aber schon mal die am meisten gestellten Fragen, die sogenannten FAQ, zusammengetragen.

Sollte Deine Frage oder die gesuchte Antwort nicht dabei sein, sende uns doch einfach eine E-Mail an info@scooterhafen.de , nutze unser Kontaktformular oder ruf an unter: 04401 706 740.

Fragen zum Scooterhafen

Der Inhaber und Gründer ist der Betriebswirt Harald Spoede. Als absoluter E-Mobilitätsfan hat er 2018 Scooterhafen gegründet. Hier kümmert er sich um Ein- und Verkauf sowie um die Qualitätssicherung. Persönliche Beratung und Service steht bei Scooterhafen immer im Vordergrund.

Wir versenden unsere E-Scooter in der Regel per DHL. Im Umkreis von ca. 50 Kilometern um die an der Weser gelegene Stadt Brake liefern wir sogar persönlich und helfen bei der Inbetriebnahme der Roller. Klassische Liefergebiete: Brake, Oldenburg, das Ammerland, Ostfriesland, Weser-Ems, Bremerhaven, Wilhelmshaven … und nach Vereinbarungen.

Bei Scooterhafen ist jeder scooterbegeisterte Kunde herzlich willkommen. Der klassische Privatkunde und natürlich auch Firmen, Vermietfirmen, Hotels, Pensionen oder Städte (z.B. Tourismusvereine). Gerne werden auch speziell rabattierte Angebote und Sonderpreise für Sammelbestellungen und größere Abnahmemengen unterbreitet. Frag einfach nach!

Fragen zu E-Scootern

Eigentlich für jedermann und jederfrau. E-Scooter sind so flexibel und in vielen Bereichen einsetzbar. Wer maximal flexibel und umweltfreundlich unterwegs sein möchte, der sollte sich Gedanken über einen Elektro-Roller machen. Für den Arbeitsweg, in der Freizeit, für Wohnmobilfahrer oder Camper … die Einsatzmöglichkeiten sind absolut vielfältig. Außerdem hilft ein E-Scooter sich zu bewegen!

Grundsätzlich erstmal ja, zumindest, soweit sie für den Bereich der StVO zugelassen sind und über einen Versicherungsnachweis verfügen. Unsere Scooter sind in der Regel zugelassen. Andere Modelle sind besonderes gekennzeichnet. Damit darf nur in einigen andern EU-Ländern oder auf privatem Grund gefahren werden.

Ja. Die Inbetriebnahme ist kinderleicht: Laden, Aufklappen, Losfahren! Vor dem Betrieb im öffentlichen Raum ist jedoch eine Versicherung abzuschließen. Es empfiehlt sich natürlich, vorher auf privatem Gelände ein wenig zu üben, bevor es auf die öffentliche Straße bzw. Radweg geht.

Unsere Elektroroller sind klein, schnell, wendig und sehr leicht. Das sind die größten Vorteile gegenüber z.B. einem Fahrrad oder gar einem E-Bike. Der Roller kann sehr einfach getragen und gehandhabt werden, z.B. um mit dem Bus, der Bahn oder einem Schiff weiterzufahren bzw. den Roller platzsparend in einem PKW oder einem Wohnmobil zu verstauen. Mit einem E-Roller und einer Reichweite bis zu 40 Kilometern bist Du maximal mobil und flexibel, egal ob in der City oder auf dem Land.

Ja. Mit dem mitgelieferten Ladegerät kann quasi an jeder normalen Steckdose „nachgetankt“ werden.

Du kannst den E-Scooter tragen: Das „schwerste“ Modell wiegt lediglich ca. 10,9 kg. Ein Tragegurt ist an jedem Roller serienmäßig vorhanden. Außerdem gibt es eine spezielle Tasche als Zubehörartikel. Und, du darfst natürlich mit reiner „Muskelkraft“ immer überall fahren. Es ist und bleibt im Ursprung ja ein „Roller“.

Die maximale Reichweite unseres Top-Modells liegt bei ca. 40 Kilometern. Die genaue Reichweite kannst du der jeweiligen Produktbeschreibung entnehmen. Bei „Vollgas“ und „Kälte“ sowie je nach “Belastung” reduziert sich die Reichweite natürlich etwas. Aber bei dem vorgenannten Modell kommst Du immer auf die ca. 25 bis 30 Kilometer. Das ist schon eine beeindruckende Strecke und macht unsere Roller sogar für das „Land“ interessant.

Tipp: Stadtbesichtigungen machen mit einem Roller richtig, richtig Spaß!

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Harald Spoede

Scooterhafen – online und offline für Dich da. Mein Name ist Harald Spoede und ich berate Dich persönlich. Hast Du eine Frage zu unseren E-Scootern oder dem Thema Elektromobilität? Dann zögere nicht, mich zu kontaktieren. Gerne können wir in der Region Weser-Ems, Ostfriesland, in Oldenburg oder Bremen auch einen persönlichen Vorführ- bzw. Beratungstermin vereinbaren!

Wähle jetzt die 04401 – 706740 oder sende eine E-Mail an info@scooterhafen.de

scooterhafen-brake-bildmarke-1

Scooterhafen

Kundenaccount Login